Gruppenkurse

 

Dein Körper spricht!® beinhaltet u.a. Bewegungsformen, die an bekannte Kursarten wie Pilates oder Yoga angelehnt sind. Wenn Du den Impuls hast, oder wenn Du auf der Suche nach einem speziellen Bewegunskurs bist, kann ein Gruppenkurs Dein Körper spricht!® eine gute Entscheidung sein.

 

Beim Yoga z.B. tun uns die positiven Asanas gut ohne dass wir immer um die Bedeutung der Asanas wissen. Im Dein Körper spricht!®-Gruppenkurs geht jeder bewusst körperlich aber auch im Geiste in Schieflagen, um ebenso bewusst die Auflösung daraus zu erfahren. 

Ella Donka - Therapeutisches spirituelle-energetisches Arbeiten in Liebe
Dein Körper spricht!® Meditation für Selbstheilung in der Gruppe

Jeder findet für sich Übungsfolgen und Meditationstechniken und kann diese in seinen Alltag mit aufnehmen. 

Da jeder Körper einzigartig ist, ist die Erfahrung für jeden Menschen auch in einem Gruppenkurs einzigartig.

 

Das besondere: Ohne zu reden, entsteht Verbundenheit.